Cardiomed_Sabine Teil_3-19 Kopie_1

MMag. Sabine Köglberger

Sportwissenschafterin, Trainingstherapeutin

E-Mail: Sabine.Koeglberger@sportmediziner.at
Telefon: +43 (0)660 / 3851311

Philosophie – Training für und mit Herz

Man trainiert nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist und für die Seele.

Mein persönlicher Wunsch ist es, Menschen auf ihrem Trainingsweg zu unterstützen, zu begleiten und zu erleben, wie sie selbst erfahren, wie sich ein regelmäßiges Training auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden auswirkt. Die Lebensqualität ist es, die dem Menschen letztendlich einen hohen Wert im Leben verschafft und dafür stellt ein gesunder und fitter Körper die Basis dar.

Eine der schönsten und berührendsten Aussagen eines 60-jährigen Patienten, die ich niemals vergessen werde, lautete folgendermaßen: „Mir geht es so gut wie noch nie in meinem Leben.“ Mit etwas feuchten Augen musste ich mir diese Aussage erst einmal bewusst machen und feststellen, wie unglaublich es ist, was man durch Training bewirken kann, wenn man einen Menschen auf seinem persönlichen Trainingsweg betreut und unterstützt. Die schönste Anerkennung für seine Arbeit sind solche Ergebnisse – ein 60-jähriger Mensch, dem es so gut wie noch nie in seinem Leben geht. Und es gibt zahlreiche davon……

„Bewegung ist Leben, Leben ist Bewegung.“

Leistungen

  • Trainingszentrum – Leitung und Trainingsbetreuung
  • Einzelcoaching
  • Trainingsberatung- und planung
  • Workshops

Curriculum

2006-2010: Doppelstudium der Sportwissenschaften an der Sportuniversität Salzburg in den Spezialbereichen:
• Bewegung – Gesundheit – Fitness
• Trainingswissenschaften

seit 2011: Tätigkeit als leitende Sportwissenschafterin bei CARDIOMED – ambulantes kardiologisches Rehabilitationszentrum

seit 2014: Geschäftsführerin der Sportmediziner – Institut für Sport- und Gesundheitsmedizin
• sportwissenschaftliche Praxis
• Leitung des Trainingszentrums

2011-2013: AGAKAR-Diplom ambulante kardiologische Rehabilitation

2014: individuelle Akkreditierung zur Trainingstherapeutin

Publikationen

Köglberger, S. (2010). Tanzsport: Die Bedeutung leistungsbestimmender Merkmale. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller.

Köglberger, S. (2010). Tanzen als körperliche Aktivität: Zur gesundheitsfördernden Wirkung des Tanzens. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller.

Zusatzausbildungen

seit 1993: Judo (2. DAN – 2006)

seit 2006: Tanzsport lateinamerikanische Tänze –
Mitglied TSC Jeunesse

2010-2012: Schauspielausbildung Linz

August 2015 – August 2017: Clownausbildung Deutschland (bei David Gilmore)

seit August 2016 (bis Juni 2019): professionelle Schauspielausbildung Open Acting Academy Wien