Als Sportmediziner in Linz hat Helmuth Ocenasek seit vielen Jahren mit Spitzen-Athleten zu tun. Den Fall um Radstar Chris Froome, der eine unzulässig hohe Konzentration des Asthmamittels Salbutamol in seinem Körper hatte, bewertet er im OÖN-Gespräch eindeutig …

Link zum Beitrag auf Nachrichten.at (14.12.2017)